Programm August 2015

Sa 01.08.2015
Hafenklang | Party

**Minimal Anders**

elektro/techno/house

Marco Baskind
Alex Fuentes
Mapusa Mapusa
Gwen Wayne
Oemtilde

mit Bootsticket Eintritt frei!

Eintritt: 6.00 €
 | Open: 22:30
Goldener Salon | Party

*** FUNK BOUTIQUE ***
FUNK, BOOGIE, DISCO, SOUL, LATIN, RAP

Mzuzu (Légère Recordings, Pitch & Scratch)
Tolbert (Rare Pleasure Soul Club)
Bendix (Delicious Biscuits)
Merten Kaatz (Shelter Club / Cree Records)
Poly Rhythm (Le Fonque)
The Jan (For Dancers Only, Hamburg Soul Weekender)

Event at Facebook:
www.facebook.com

Eintritt: 6.00 €
 | Start: 23:00
So 02.08.2015
Goldener Salon | Konzert

REVEREND BEAT-MAN
(CH/Mr.Voodoo Rhythm Records himself/Garage-Rock'n'Roll-Trash)
+ The Cheating Hearts (HH/Garage)

Beat Zeller ist ein Besessener – ein Musikbesessener. Der Schweizer hatte einst in den frühen Neunzigern mit den MONSTERS, die auch heute noch hier und da aus der Mottenkiste geholt werden, eine brachial-minimalistische Garage-Punk-Band, als das Genre noch nicht cool war, und später wandte er sich dann dem Rock’n’Roll-Wrestling zu, trat mit einer Maske im Stil mexikanischer Ringkämpfer auf, legte diese Rolle aber vor ein paar Jahren und schlüpfte in die eines Rock’n’Roll-Predigers. Die Äußerlichkeiten mögen sich dabei verändert haben, geblieben ist die Liebe zu minimalistischem, ursprünglichem Rock’n’Roll, dargeboten in einer Weise, die auf Konventionen bezüglich Sound und Fingerfertigkeit wenig gibt, dafür aber um so mehr Spaß macht und archaische Energien freisetzt. Darüber hinaus betreibt der im schweizerischen Bern ansässige zweifache Vater seit vielen Jahren das Voodoo Rhythm-Label, das uns mit schöner Regelmäßigkeit außergewöhnliche Bands beschert, etwa ZENO TORNADO AND THE BONEY GOOGLE BROTHERS, HIPBONE SLIM AND THE KNEE TREMBLERS, THE COME N’ GO, THE WATZLOVES oder THE DEAD BROTHERS.
www.voodoorhythm.com
www.facebook.com

The Cheating Hearts:
www.facebook.com

Eintritt: 14.00 € | Eintritt VVK: 12.80 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Mo 03.08.2015
Hafenklang | DJ-Abend

Punkerstammtisch - Tischtennis-Rundlauf

Eintritt frei!

Start: 21:00
Fr 07.08.2015
Hafenklang | Konzert

Welcome To Neverland Tour 2015
TO THE RATS AND WOLVES
Plus Special Guests: Neberu
+ This Is Not Utopia

Eintritt: 15.00 € | Eintritt VVK: 15.00 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Sa 08.08.2015
Hafenklang | Party

WOBWOB! presents: SHU + OTZ.

WOBWOB! presents: SHU + OTZ.

WobWob! holt diesen Monat wieder ein paar Freunde an Bord!

Shu kommt aus Berlin, ist Teil der Signals Crew und wollte eigentlich Gitarre spielen. Aber dann kamen Caspa und die FabricLive.37 von Caspa und Rusko. Seitdem ist er dem Bass verfallen und veröffentlicht Musik auf Labels wie Indigo Movement, Foundation Audio, Phantom Hertz oder Gradient Audio.

Otz lebt in London, kommt aber aus Hamburg und dürfte den meisten von euch noch durch die Reihe Shift und als Teil von Love The Cook in guter Erinnerung sein. Inzwischen ist er Mitbetreiber bei Subaltern Records und fühlt sich, wie es scheint, ganz wohl in London.

Bass-gestütztes Rahmen-Programm wie immer vom WobMob!

Support Your Local Bass!

www.wobwob.net

Eintritt: 7.00 €
 | Start: 23:00
Goldener Salon | Party

8 Pauli 5

8 Pauli, die beste (und einzige) Chiptune-Party in Hamburg kommt in den Goldener Salon! Auf 8 Pauli kannst du nach moderne Musik gemacht mit 8-Bit Instrumenten und Retro-Spielconsolen tanzen. Dieses Mal sorgen Gameboys, ein Commodore 64 und ein neues 8-Bit Synthesizer, Nerdsynth genannt, für maximalen Spaß.

FirestARTer (aka Frau Holle)
8-Bit/Nerdsynth/Niederlanden
FirestARTer aka. Frau Holle aka. Thomas Margolf ist keineswegs einfach nur irgendein Chiptune-Künstler. Weil er über die Grenze der üblichen Chiptune-Instrumente hinaus will, hat er seinen eigenen Synthesizer gebaut: der Nerdsynth. Das Intrument wirkt wie eine größere Version des Gameboys. FirestARTer ist ein einzigartiger Act, dessen fröhliche Chip-electro-tunes das ganze Publikum zum Tanzen bringt.
www.firestarter-music.de

Die Moderne Welt
Commodore 64/8-Bit/Electronica
Ein Commodore 64 live auf dem Podium, New Wave Vocals und eine 8-Bit Backline. Matthias Witzke kombiniert lustige Melodien mit Rock-Samples, noisy Geräuschen und straffen Beats. Sein einzigartiger Stil von 8-Bit Musik ist dank Independent Rock und Pop erwachsen geworden – Einflüsse, die man, zusammen mit packenden deutschsprachigen Vocals, immer in seiner Musik hören kann.
diemodernewelt.bandcamp.com

The Mad Bitter
Gameboy/Electronica/Hamburg
Dieser in Hamburg wohnende Niederländer ist der Gründer von 8 Pauli und ein großer Fan von experimenteller Musik. Er gibt sich nicht mit einem Stil zufrieden, sondern führt eine eclectische Mischung aus tanzbaren Trap-Tunes und untanzbarer Verrücktheit ein. Bei dieser 8 Pauli spielt er Songs von seinem neuen (demnächst zu veröffentlichen) Album. Es wird weniger experimentell, sondern groovier, trappier und rhytmischer sein. Aber immer noch geprägt mit dem sinisteren Sound, der stets seine Musik kennzeichnet.
soundcloud.com

Poly in Frames
Chiptunes/Electro/Hamburg
Poly in Frames ist ein alter Bekannter bei den 8 Pauli-Partys. Er hat für die angesagtesten Clubs Hamburgs gespielt und er hat für 10 Meter Feldweg, Ladytron, Raketenkind, Salamandroids, Florian Filsinger und viele, viele mehr Remixe gemacht. Sein Ziel: mit kultigen Sounds, die nach Gameboy, NES und Kindheit klingen, die Herzen der Crowd – und natürlich den Boden der Tanzfläche – zum Schwingen zu bringen.
soundcloud.com

Visuals: DIGLITCH.

Event auf Facebook: www.facebook.com/events/737304316399244/
Fanpage auf Facebook: www.facebook.com/8Pauli

Eintritt: 7.00 €
 | Open: 22:00 | Start: 23:00
Mo 10.08.2015
Hafenklang | Konzert

Nick Oliveri 'Death Acoustic' European Tour 2015

Eintritt: 13.00 € | Eintritt VVK: 11.70 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Goldener Salon | DJ-Abend

Punkerstammtisch - Tischtennis-Rundlauf

Eintritt frei!

Start: 21:00
Di 11.08.2015
Hafenklang | Konzert

Downfall Of Gaia (DE/US - Metal Blade Records) + Implore (HH)

Downfall of Gaia is a dark wall, moving forward relentlessly, enveloping the listener, absorbing one's spirit to take one into the realm of the band's potent sound.

Founded in 2008 and having undergone several changes on drums, the quartet is now comprised of Dominik Goncalves dos Reis (guitar and vocals), Peter Wolff (guitar and vocals), Anton Lisovoj (bass and vocals) and Michael Kadnar (drums), who are respectively located in Berlin, Hamburg, and New York City. Although the group's roots lie within the crust punk scene, they have become more closely associated with a sound that rather corresponds to the impact of an avalanche made from black earth, rock, and dirty sludge, while their lyrics poetically describe the dark side of living.

www.facebook.com
downfallofgaia.bandcamp.com
www.downfallofgaia.com

www.facebook.com
implore.bandcamp.com

Eintritt: 12.00 € | Eintritt VVK: 11.70 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Mi 12.08.2015
Goldener Salon | Konzert

Tigers Jaw
Plus Special Guest: Foxing

Zwischen Power Pop Melodien von frühen Saves The Day Songs und den härteren Rhythmen Fleetwood Macs findet man Tigers Jaw, eine Band deren rohe Direktheit ansteckend und berauschend wirkt. Schimmerndes Orgelgewebe, schwere Gitarrenakkorde und zweistimmige Vokalharmonien der Sängerin und des Sängers beweisen, dass die Band aus Pennsylvania ländliche Rockmusik von seiner legendären Vergangenheit in eine pulsierenden Zukunft trägt. Zwischen ihren Label-Freunden bei Run For Cover Records haben Tigers Jaw eine musikalische Reinheit gefunden die mitreißt, im Keller vor 40 Leuten genauso wie in großen Konzertclubs. 

www.facebook.com
tigersjaw.tumblr.com

www.facebook.com
foxingtheband.bandcamp.com

Eintritt: 16.00 € | Eintritt VVK: 15.00 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Do 13.08.2015
Hafenklang | Konzert

The Avengers (San Francisco, USA I Punk)

"Plastic Propaganda fallen leider wegen Krankheit aus!"

"The American In Me' was a torn flag flown by the Avengers... the best punk band in San Francisco, in moments the best in the country -- and what they were claiming was the country itself: the country that the Avengers’ songs said didn’t want them, didn’t recognize them, didn’t hear them, wouldn’t listen." 
-Greil Marcus

The Avengers were one of the first and most influential female-fronted punk bands in the US. In two short years, June of 1977 to June of 1979, singer Penelope Houston led the band in just over 100 performances, from the Mabuhay and the Masque to supporting the Sex Pistols at Winterland (that group's legendary final show). They headlined shows with X, the Go-Go's, and the Dead Kennedys. During their brief existence, The Avengers released the We Are The One 7" on Dangerhouse Records and the four-song 12" EP on White Noise. In 1983, drummer Danny Furious and bassist Jimmy Wilsey gathered together these and other studio recordings for the full length self-titled LP -- the infamous "Pink Album" -- which would soon become the band’s essential release. Out of print for decades, Avengers has been the lost artifact of the first wave of American punk.

Following the Avengers break-up in 1979, Houston moved first to Los Angeles to work in film and video with The Screamers, then to England where she eventually collaborated with Howard Devoto on his post-Magazine projects. Eventually, she returned to San Francisco to begin her solo career blending influences of punk, folk, rock and Americana. From early SF labels Subterranean and Heyday, she jumped the pond and was signed to WEA Germany and since the 1990's has toured Europe and the US supporting numerous solo releases to critical acclaim.

In 2004, following incessant fan requests, Houston reunited with Avengers guitarist, Greg Ingraham and reformed the Avengers with a mighty rhythm section featuring bassist Joel Reader (Mr. T Experience, Pansy Division) and drummer Luis Illades (Pansy Division, El Vez). They have honed their pure 1977 sound despite living 3000 miles apart and still enjoy performing a rare show for jubilant crowds across America, the UK and Europe. The "Pink Album" will be re-issued on Superior Viaduct in 2015.

www.facebook.com

Eintritt: 16.00 € | Eintritt VVK: 15.05 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Sa 15.08.2015
Hafenklang | Party

Drumbule - Drum'n Bass

2floors

Drumbule 2nd Floor
tonight: Club 27
HipHop/Freestyle

Start: 23:00
So 16.08.2015
Hafenklang | Konzert

Ceremony (USA) + Monographic (HH)

Die Band um Ross Farrar, Anthony Anzaldo, Andy Nelson, Justin Davis und Jake Casarotti hat seit ihrer Gründung im Jahr 2005 musikalisch eine rasante Entwicklung durchlaufen. Anfänglich noch unter dem Namen ,Violent World’ unterwegs, war ihr Debütalbum ,Violence, Violence' aus dem Jahr 2007 von rohem, brutalem Hardcore-Punk gezeichnet. Auf die Umbenennung der Band in ,Ceremony’ im Jahr 2008 folgten internationale Tourneen mit Bands wie Blacklisted und AFI.

Ceremony’s Sound entfernte sich zunehmend von den harten Tracks der Anfangszeit und nahm auf dem vierten Studioalbum ,Zoo’ im Jahr 2010 neue musikalische Formen an, die durchaus 60s Surf, Wave, Garage Rock und sphärische Klänge beinhalten. Einflüsse von Joy Division, Suicidal Tendencies
und Pink Floyd sind dabei aber noch deutlich zu hören. Das aktuelle Album der Kalifornier, ,The L-
Shaped Man’, das am 19. Mai veröffentlicht wurde, bewegt sich nochmals weiter zu ruhigeren, dafür aber umso intensiveren Klängen. Im August werden Ceremony im Rahmen ihrer Europa-Tour für zwei Shows in Deutschland auf der Bühne stehen.

ceremonyhc.com
www.facebook.com

soundcloud.com
www.facebook.com

Eintritt: 15.00 € | Eintritt VVK: 13.80 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Mo 17.08.2015
Hafenklang | Konzert

War on Women (Baltimore, USA - Bridge Nine Records) + No Weather Talks (HH)

In February 2015, War On Women released their debut full-length which tackles issues of institutionalized sexism and patriarchy through an uproarious blend of riot grrrl, thrash and rock with sarcastic dalliances and furious aggression. Featuring 11 tracks, this self-titled album was recorded with J. Robbins at the Magpie Cage (Against Me!, Coliseum, Lemuria) and is a natural progression for the band and a little more polished than their previous efforts, while remaining as blistering as ever.

War On Women formed in 2010 by several veterans of the Baltimore rock scene, including members of AVEC and Liars Academy. Describing their sound as "thrash rock meets riot grrrl", War On Women write songs too inventive and too loud to be overshadowed by their equally powerful messages. The band's furious live sets capture all of the brevity and intensity of hardcore punk with another level of lyrical and musical sophistication.

www.facebook.com
waronwomen.bandcamp.com

noweathertalks.blogspot.de
www.facebook.com
noweathertalks.bandcamp.com

Eintritt: 10.00 € | Eintritt VVK: 9.50 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Goldener Salon | DJ-Abend

Punkerstammtisch - Tischtennis-Rundlauf

Eintritt frei!

Start: 21:00
Mi 19.08.2015
Hafenklang | Konzert

Break Even - Landscapes - Endless Heights

Having left a legacy in the punk and hardcore communities across Australia and around the world back when they disbanded back in in 2012, BREAK EVEN have re-grouped and returned, with their honest and heartfelt approach to the music.

In a scene flooded with bands that choose to focus on anger and apathy, Break Even separate themselves from the pack by encouraging the listener to find the bright side in everything, whether it be in life, in dreams, or in loss.

BREAK EVEN as always, are armed with a message and a drive stronger than ever.

www.facebook.com
breakevenaustralia.bandcamp.com
breakevenaustralia.tumblr.com

www.facebook.com
landscapes.bandcamp.com
landscapesuk.tumblr.com


Endless Heights are 5 friends from Sydney driven by a passion for their music and the adventure they make from it. Formed out of high school, the band has released numerous EP's through long-time friends, Broken Hive Records with their most recent and significant work culminating in their debut LP, New Bloom (November, 2013). Priding themselves on a DIY vision and an honest aesthetic, Endless Heights have established themselves through an extensive national-touring schedule, both headlining and in support of the likes of Basement, The Swellers, Northlane, Superheaven and In Hearts Wake amongst others. In 2014 they fulfilled a long-time dream of completing a headline tour of South-East Asia, proving themselves on an international level for the first time. In 2015, the band will tour Europe for the first time alongside Break Even and Landscapes, bringing with them a 7” EP to be released worldwide on Anchors Aweigh Records.

www.facebook.com
endlessheights.bandcamp.com
endlessheights.com

Eintritt: 15.00 € | Eintritt VVK: 13.90 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Goldener Salon | Konzert

THE RUMJACKS (AUS / CELTIC FOLK PUNK)

Rasant geht sie voran, die musikalische Entwicklung dieser Australischen Celtic Punk Rocker. Die Anfänge dieser Band liegen nicht all zu lang zurück, schon kann man auf zwei EP’s und auf 2 Longplayer zurück blicken.
Für alle die auf THE REAL McKENZIES stehen! Tipp!
www.therumjacks.com
www.facebook.com
Schaut euch den, fast 10.000.000x geklickten Song "an Irish Pub Song" auf youtube an ... dann wißt ihr was geht!
www.youtube.com

Eintritt VVK: 11.70 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Do 20.08.2015
Hafenklang | Konzert

M.D.C. (USA - Beer City Records) + Bloodstains (Aachen)

www.mdc-punk.com

Lineup Europe 2015:
Dave Dictor - Vocals (original member)
Ron Posner - Guitar (original member)
Mike Smith - Bass
Jesse Cobb - Drums

Die Aachener Hardcore Band Bloodstains schaffen es, nach 6 Jahren existenz und mehreren Touren durch Länder wie Finnland, Spanien und Portugal, auch endlich mal nach Hamburg. Sie veröffentlichten 2013 eine 7" Split Single mit der Bonner Mofabande und arbeiten derzeit an ihrem ersten Album das im Herbst diesen jahres erscheinen wird.

www.facebook.com
www.bloodstainshardcore.blogspot.de

Eintritt: 10.00 € | Eintritt VVK: 9.50 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Fr 21.08.2015
Hafenklang | Party

***Nacht Der Offenen Tür***


Toomassive (drumbule)
Phokus (wobwob)
The Next (wobwob)
Joney (iLL)


Eintritt frei!

Post Grime, Psy Crunk, Half Slow, Low Carb, Sci-Fi Electro Toast, Elbvorort Grind

BassBassBass für umme...

Aber...Einlass ab 18

Open: 00:00
Goldener Salon | Konzert

Unjerks (Hamburg/Ska-Punk)
+ Braszta (Hamburg/Ska, Soul, Rocksteady)
+ Skuzzlebuzz (Hamburg/Surf, Twist, Trash)

Unjerks: Somewhere between Raggae and Metal...oder einfach die Unjerks. Die Unjerks haben ihre ganz eigene Definition von Ska-Punk, da wird halt ohne mit der Wimper zu zucken Ska und Metal zusammengeschraubt und nebenbei holen sie schmoove Songs mit Sommerhitpotential heraus. Sie können es aber auch ganz klassisch Ska-Punk. Diesmal sind sie unter anderem mit neuem Material von ihrem zukünftigen Konzeptalbum über die mythische Geschichte von Kvong am Start. Dem Schwachsinn nie weit entfernt, können die Unjerks einfach alles, Country und Western...und, wer zu letzt lacht, ist zu langsam. Hingehen, abgehen, genießen! Ihr wollt es doch auch! www.facebook.com
www.unjerks.de

Braszta­Ska got Soul, got so much Soul… Originelle, handgestrickte Tanzmusik aus Hamburg, da musst du einfach hingehen. Ska für echte Heads und für Ska­Skeptiker gleichzeitig. Ja, das geht. Die vielköpfigen Braszta mit der wunderbaren Bri und dem charmanten Benn am Gesang beweisen es in ihrer unverwechselbaren chaotisch orchestrierten Bühnenpräsenz. Im Gepäck dabei haben Sie auch ein bisschen Polka, eine gute Packung Reggae und eine immens druckvolle Bläsersektion… Kommen, kurz staunen, lang tanzen.
www.facebook.com
www.braszta.de

Skuzzlebuzz:
www.facebook.com
skuzzlebuzz.de

Eintritt: 8.00 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Sa 22.08.2015
Hafenklang | Party

PUSH!
Melbourne Bounce, Electro-, Dutchhouse und Progressive House

Melbourne Bounce, Electro-, Dutchhouse und Progressive House Hallo Hafenklang, schön hier :) Push ist im Club direkt an der Elbe angekommen. Das ist doch mal eine schöne Abwechslung. Diesen Monat gibt es Melbourne Bounce und Electro direkt in Wasser nähe. Das ist doch mal nice, oder? Drinnen wild feiern, gelegentlich mal raus gehen, das Hafenpanorama genießen oder einfach an der Elbe sitzen. Klubbaa freut sich auf euch und hat wieder mal einen viel versprechenden Gast dabei. Kommt vorbei und genießt mit uns den Tapetenwechsel ;)

let's bounce to this www.push-the-button.org

Eintritt: 8.00 €
 | Start: 23:00
Mo 24.08.2015
Hafenklang | Konzert

Ruleta Rusa (Punk/HC from San Francisco)

Ruleta Rusa is a 5-piece punk band based in San Francisco. Drawing influences from classic Spanish punk a la Eskorbuto, RIP, MCD, and La Uvi and throwing it in the blender with early 80s SF and LA punk and hardcore, Ruleta Rusa create a sound that is both volatile and venomous, yet catchy at the same time. Vocals may be reminiscent of Peligro Social, José the singer's former band. To date, the band has toured both the east and west coasts, including dips in to Canada such as this year's Distort Vancouver and a Varning From Montreal festivals, Texas, Mexico and Colombia. Upcoming tour plans include Puerto Rico and Europe. Recent east and west coast tours immediately followed the release of
their "Aquí No Es" LP (Sorry State Records- US/Trabuc Records - Spain) and a new 7" ep on Modern Action Records called "Me Dan Asco. The band has scheduled studio time this coming spring to record for a 7" on Pirates/Longshot and for their 2nd LP.

ruletarusa.bandcamp.com
www.facebook.com

Eintritt: 6.00 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Goldener Salon | DJ-Abend

Punkerstammtisch - Tischtennis-Rundlauf

Eintritt frei!

Start: 21:00
Mi 26.08.2015
Hafenklang | Konzert

Club-Mestizo presente:
LA CASA BANCALE Reggae-Dub-Rocksteady-Klezmer-Chanson from Nancy (F)
+Support: DIE SPAAAMS Beat-Punk aus St.Pauli

La Casa Bancale hat sich 2001 in Nancy gegründet. Heute, nach 10 Jahren Ihres Bestehens, zählt La Casa Bancale mehr als 400 Gigs in ganz Frankreich und im Ausland ( Jemen, Schweden, Finnland, Deutschland, England…). Eine EP mit sieben Titeln und 2 Alben, davon wurden bereits über 7000 Exemplare verkauft, und der Clip "LA CASA" ausgestrahlt auf Direct Star und MTV Puise. Eine wahre Bühnentruppe. Ihre Musik kann man als "Antidepressivum" beschreiben – so stark ist ihre Lust Musik zu machen und diese Leidenschaft mit anderen zu teilen. Das Publikum, erhitzt, "humpelnd" und schaukelnd in alle Richtungen, geht mit einem Lächeln auf der Lippe, mit der berauschenden Luft in den Sinnen, mit den Texten auf der Zunge und mit einer unwiderstehlichen Lust wiederzukommen.
Der Name La Casa "Bancale" verspricht was er bedeutet. Die Musik ist eine Mischung aus Pop über Chanson, Reggae, Ska, Hip-Hop und lateinamerikanischer Musik, mit einer Vitaminüberdosis an Rhythmus.

Seit Beginn Ihrer Karriere lehnen sie "Etiketten" ab und bringen jegliche Vorurteile ins Wanken. Der Hauch von Rock in ihrem letzten Werk, wo der Gesang ganz langsam in den Vordergrund rückt, bringt eine neue Energie hervor. Eine neue Seite, die beweist, dass die 7 Freunde noch lange nicht ihr letztes Wort gesprochen haben

lacasabancale.free.fr

must seen:

www.youtube.com

www.youtube.com

www.facebook.com

www.facebook.com

"Die Spaaams aus Hamburg, das Leuchtfeuer am Garagenbeatpunk-Horizont! Jenseits von Kuschelrock und langweiligen Pop-Nerds krachen die Jungs gewaltig und geradeaus in jeden Hintern! Endlich ein Stil, der Beatniks, Großstadtsurfer und Garagenpunks im Herzen vereint – und das ohne Umwege! Die Welt könnte so viel besser sein, wenn nur jeder Die Spaaams hören würde….Knick knack, zicke zacke let’s go!

www.facebook.com

www.facebook.com

Eintritt: 10.00 € | Eintritt VVK: 9.50 €
 | Open: 20:30 | Start: 22:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Do 27.08.2015
Hafenklang | Konzert

Club-Mestizo presenta:
FAELA Latin-Reggae-Balkan-Flamenco-Swing-Rock n' Roll from Malmö (S)

"Baila nina baila!" ("Tanze Mädchen tanze!") singt die Band Faela! aus dem schwedischen Malmö und lässt mit ihrer Schweden- Fiesta das Publikum tanzen. Latin-Rhythmen, Balkanmelodien, Reggae-Beats, Flamenco, Rock‘n‘Roll und Swing treffen in den Songs auf ein babylonisches Sprachengewirr aus Spanisch, Portugiesisch, Schwedisch, Englisch sowie der eigenen Phantasiesprache , dem "Mowish".

Die meisten Kompositionen und Geschichten stammen vom argentinischen Frontmann Hugo Coronel, den ganz besonderen unverwechselbaren Faela!-Sound erhalten die sehr unterschiedlichen Lieder aber durch den vielfältigen Einfluss aller Bandmitglieder. Die 8 MusikerInnen, die allesamt exzellente Solisten und fast alle auch Akrobaten sind, kommen aus Argentinien, Schweden, Chile und Bosnien. Mit ihrer wilden, sehr tanzbaren, über weite Strecken aber auch sehr poetischen Musik und ihrer vor Spielfreude übersprudelnden Live-Performance erobern Faela! im Handumdrehen die Herzen jedes Publikums.

In nur wenigen Jahren entwickelte sich die Band zu einem in ganz Europa gefragten Festival-Act – auf großen Bühnen, wie zum Beispiel der Fusion oder dem MASALA Welt-Beat Festival, genauso wie auf vielen Straßenfestivals. Faela! Konzerte sind Feste, bei denen es auf der Bühne auch immer akrobatisch zugeht. Und wer es dabei schafft, das ganze Konzert lang auf einem Stuhl sitzen zu bleiben, bekommt einen Preis.

Die Band wird auf dieser Tour ihr 2. Album "Camina" mit im Gepäck haben, welches im November 2011 europaweit veröffentlicht wurde.

www.faelaband.com

www.facebook.com

www.facebook.com

Eintritt: 10.00 € | Eintritt VVK: 9.50 €
 | Open: 20:30 | Start: 22:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Fr 28.08.2015
Hafenklang | Konzert

Get Lost Fest III - Ausverkauft - Sold Out!!!

RED DONS (USA)
THE GOLDEN PELICANS (USA)
TELEDROME (USA)
THE ACHTUNGS (FIN)
MARTIN SAVAGE GANG (SWE)
TEENAGE HATE (D)

Open: 20:00 | Start: 21:00
Sa 29.08.2015
Hafenklang | Konzert

Get Lost Fest III - Ausverkauft - Sold Out!!!

HEX DISPENSERS (USA)
DEAN DIRG (D)
MANIAC (USA)
BÄDDAT FÖR TRUBBLE (SWE)
KAVIAR SPECIAL (F)
SHADY & THE VAMP (CH)

Open: 19:00 | Start: 20:00
Mo 31.08.2015
Goldener Salon | DJ-Abend

Punkerstammtisch - Tischtennis-Rundlauf

Eintritt frei!

Start: 21:00