Termin | Alle Termine | Vorschau

Fr 05.01.2018
Hafenklang | Party

Urban Wildlife

Während aktuell noch die Vorbereitung für das Urban Wildlife Arts Event laufen, wird
es Zeit hier langsam auch ein paar Insides rauszuhauen. Die Neujahrsparty ist ab
2018 offiziell Tradition und zum 4. Mal läuten wir das bassige Jahr in Hamburg ein.
Wie immer machen wir das Ganze im ehrwürdigen Hafenklang, welches maßgeblich
mitverantwortlich ist für die Entwicklung der Hamburger Drum and Bass Szene.
Drumbule hat hier ein lange Tradition und auch der Club ist als Ort für Bass In Your
Face, Bass Forward the Revolution, Badass Bass und anderen bekannt.

Die Urban Wildlife lassen wir dort regelmäßig stattfinden und die letzten Male
hatten wir Neonlight, DJ Randall, Syncopix, Loadstar und andere großartige Artists
am Start. Dieses mal vertrauen wir auf den kroatischen Hoffnungsträger Filip
Motovunski <www.facebook.com der ursprünglich aus dem Hip
Hop kommt und überzeugt seit geraumer Zeit mit seinen einzigartigen DnB
Produktionen. Urban Wildlife hat ihn auf dem Sampler gehabt und Bad Taste Recordings
hat den gleichen Tune als VIP dann wieder auf den Markt geworfen. Wer ihn noch nicht
kennt, der darf sich auf ein abwechslungsreiches Set mit allen Styles freuen. Wir
kennen ihn schon länger und wissen, was kommt. Zur Verstärkung hat sich kurzerhand
der englischen Act ED:MC angekündigt und wollte unbedingt Filip nach Hamburg
begleiten. Unser Glück!

Wie gewohnt darf ein zweiter Floor bei uns nicht fehlen. Nach den letzten Jahren mit
Fuchsbau, Groovement/This Ain’t Bristol oder Syncopix Records ist der Floor haben
wir den Floor wieder bestens mit einer anderen Crew besetzt, aber das wird noch
nicht verraten.

💣 Line Up:

- Filip Motovunski <www.facebook.com feat. ED:MC
- Dr Woe <www.facebook.com & Violet Core
<www.facebook.com as Scary Woods
- Smuskind <www.facebook.com
- Tippo Tunes <www.facebook.com (Oldenburg)
- MISC. <www.facebook.com
- Eightball <www.facebook.com

💣 Second Floor:

- bleibt noch verhüllt!

www.facebook.com

Open: 23:30