Vorschau

Do 01.05.2014
Hafenklang | Konzert

BIM SKALA BIM (US/2TONE SKA)
+ FAINTEST IDEA (UK/SKA PUNK)

Der Boston Blue Beat ist wieder da!

Mit BIM SKALA BIM kehrt eine der ersten und wichtigsten Third Wave Ska-Bands auf Europas Bühnen zurück.

Es war im Sommer 1983. Die englische 2 Tone-Bewegung hatte sich schon erschöpft bevor sie überhaupt richtig in den USA angekommen war. Die Billboard Charts wurden dominiert von aufgeblasenem Stadionrock. Niemand schien mehr an Ska interessiert, als sich an der amerikanischen Ostküste zwei Bands gründeten, die für die Wiederbelebung des Genres sorgen sollten. Zunächst ohne voneinander zu wissen, schufen sich The Toasters in New York und Bim Skala Bim in Boston ihre eigene Szene und lösten damit die sogenannte "Third Wave" des Ska aus, die zunächst die USA und Ende der 80er Jahre den ganzen Globus erfassen sollte.

1986 erschien Bim Skala Bims Debut, in Europa unter dem programmatischen Titel "Boston Blue Beat. Die unwiderstehliche Mischung aus schnellem 2 Tone-infiziertem Ska, Roots Reggae, Rock'n'Roll und einem Schuss Calypso und das Zusammenspiel der männlichen und weiblichen Leadstimmen schlugen schnell Wellen. So erregte man das Interesse der Produzentenlegende Jimmy Miller (Rolling Stones, Traffic, Blind Faith), mit dem eine Single eingespielt wurde.

Gleichzeitig gründeten Bim ihr eigenes Label und boten mit ihrer Compilation-Reihe "Mash it Up" den vielen anderen Skabands, die nun im Raum Boston entstanden, eine erste Bühne. Die Liste der Bands, bei denen Bim Skala Bim Geburtshilfe leisteten, ist schier endlos: The Mighty Mighty Bosstones, Westbound Train, The Allstonians, Big D and The Kids Table, Jaya The Cat und The Void Union sind nur einige Beispiele.

Auch Ken Casey and Mike McColgan waren beinharte Fans und enge Freunde der Band. Bims Sänger Dan Vitale erinnert sich, wie er mit seiner Zweitband Steady Earnest auf Kens Hochzeit Ken spielte und die beiden ihm erzählten, sie würden ihre eigene Band gründen, The Dropkick Murphys. 1997 tourten Bim Skala Bim dann im Paket mit den Bosstones und den Dropkick Murphys als "Boston On The Road" durch die Staaten.

Die Bedeutung von Bim Skala Bim kann kaum überschätzt werden. Seit dem Beginn der Third Wave hat sich Ska über den gesamten Planeten verbreitet. Überall gibt es Szenen, aus denen immer wieder Bands hervorgehen. Bezeichnenderweise sind viele der besten und innovativsten Acts - etwa Hepcat, The Slackers, The Aggrolites - aus den USA gekommen.

Bim Skala Bim selbst veröffentlichten bis 2000 sieben hoch gelobte Studioalben. Danach führten familiäre und berufliche Verpflichtungen dazu, dass man nur noch sporadisch auftrat.

Doch jetzt sind die Kinder aus dem Haus und die Band will es noch einmal wissen. Die Urgesteine des Boston Blue Beat und der Third Wave-Bewegung kehren zurück, um ihre energiegeladene Show auf europäische Bühnen zu bringen - und das in Originalbesetzung! Im Gepäck haben BIM SKALA BIM neben den alten Hits auch ihr ganz neues Album, Chet's Last Call. Es unterstreicht eindrucksvoll, dass die Band einen bis heute völlig unverwechselbaren Sound entwickelt hat. Den gibt es nun, 15 Jahre nach der letzten Europatour, endlich wieder auf heimischen Bühnen zu erleben.

Mehr zur illustren Bandgeschichte gibt es in diesem neuen Interview mit Dan Vitale:
reggae-steady-ska.com

Eintritt: 16.00 € | Eintritt VVK: 15.00 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Goldener Salon | Konzert

Whitehorse (AUS) + Crimson Swan (HH)

2014 will be the tenth year that Whitehorse has gathered together members of Melbourne’s underground music community to create crushingly heavy, sludge-metal layered with electronics. Drafting members from the punk, grindcore, experimental, rock, and noise scenes Whitehorse often garner comparisons to the likes of Corrupted and Khanate. Whitehorse have toured Japan, the USA multiple times and Australia and have released over a dozen audio documents on Australian, Belgian, German, US, and UK labels with a few more in the works (Sweatlung / Vendetta / Small Doses / At a Loss / Aum War / Super-Fi / Sabbatical / Conspiracy / Blind Date / 20 Buck Spin).The current line up of Whitehorse includes members of Ignivomous, Evil Ways, Hans Harms, Pneumatic Slaughter, Occult Blood, Encircling Sea, Infinite Void, Collapsed Toilet Vietnam, Ivens and more.

whitehorsedestroys.bandcamp.com
www.facebook.com

www.crimsonswan.de
www.facebook.com
crimsonswan.bandcamp.com

Eintritt: 8.00 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Fr 02.05.2014
Hafenklang

Shift!

Goldener Salon | Konzert

Sourvein (USA) + Graves At Sea (USA)

Sourvein darf man guten Gewissens zu den Urvätern des Sludgemetals zählen. Allein ein Blick auf die Release-Historie (u.a. Split-Aufnahmen mit Buzzoven, Grief, Bongzilla und Church of Misery) sagt mehr wie tausend Worte. Gegründet wurde die Band um Frontmann T-Roy im Jahre 1993 in North Carolina – ihre Alben entwickeln sich mit zunehmender Spielzeit zu gewissenslosen Schädelspaltern der ganz besonderen Art. So kaputt-zerschossen klingen auf diesem Planeten sonst nur ihre Brüder-im-Geiste Buzzoven und Weedeater.

www.facebook.com

Graves At Sea aus Phoenix, Arizona haben sich mit ihrem psychedelischen, unberechenbaren Sound einen Namen gemacht und gelten mittlerweile als eine der wichtigsten Bands der US Doom Szene.

www.facebook.com

Eintritt: 12.00 € | Eintritt VVK: 11.70 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Sa 03.05.2014
Hafenklang | Party

I-livity -DUB-

Start: 23:00
Goldener Salon | Party

LE FONQUE - 19 YEARS OF FUNK

LIVE: The Le Fonque Allstar Band Guitar: Mzuzu (Superbad!, Pitch & Scratch) Bass: Phil (MOTHERTUNE) Keys: Mucka (The Unbelievable Two), Chris (MOTHERTUNE) Drums: Flo (MOTHERTUNE) Vocals: Nury (MOTHERTUNE) Horns: The MOTHERTUNE Horn Section

DJs: Mzuzu I Dr. phil. I DJ Woop I Poly Rhythm I J.P.J. I DJ Samir I Supergid I DJ himself I Mr. Smith I The Coconotes I The Soul Professor

Eintritt: 6.00 €
 | Start: 22:00
So 04.05.2014
Hafenklang | Konzert

THE PACK A.D.

*Sich immer weiterzuentwickeln ist eigentlich das Ziel aller Bands, aber
soweit wie das kanadische Duo *THE PACK A.D. *(The Pack After Death)
geht wohl kaum eine: Die beiden Damen aus Vancouver zählen ihre ersten
beiden Alben aus den Jahren 2007 und 2008 schon nicht mehr als Teil
ihres Albumkatalogs, weil sie sich musikalisch zu sehr von ihrem
aktuellen Stil unterscheiden. Sängerin und Gitarristin Becky Black und
Schlagzeugerin Maya Miller wollen immer "einfach besser" werden, und
haben dies mit ihrem neuen Album "Do Not Engage", welches am 14.03.2014
veröffentlicht wird, erneut geschafft. Produziert wurde das neue Album
von Jim Diamond (White Stripes, The Mooney Suzuki, Dirtbombs), der auch
schon bei dem Vorgänger "Unpersons" hinter den Reglern saß.

Mit ihrer einzigartigen Mischung aus Grunge, Punk und Blues ist das Duo
unablässig auf Tour, und kommt im Mai nun auch endlich wieder für vier
Konzerte nach Deutschland.

Das neue Album "Do Not Engage" erscheint am 14.03.2014.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Tickets gibt es am günstigsten auf
www.x-why-z.eu und auf www.ticketmaster.de.

thepackad.com
www.facebook.com

Tickets: www.x-why-z.eu

Eintritt VVK: 14.20 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Mo 05.05.2014
Hafenklang | Konzert

Loss (USA) + Worship (München)

Loss aus Nashville, Tennesse haben mit "Despond” (Profound Lore) ein Funeral Doom Album für die Ewigkeit geschaffen. Düster und beklemmend, jedoch in einer Form bewegend, wie es einer klassisch besetzten Bands nur sehr selten gelingt.
"Despond” bahnt sich langsam seinen Weg und offenbart letztendlich was sich hinter einem unheilvollen Horizont verbirgt.

www.facebook.com

www.facebook.com

Eintritt: 10.00 € | Eintritt VVK: 9.50 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Goldener Salon | DJ-Abend

Punkerstammtisch - Tischtennis-Rundlauf

Eintritt frei!

Start: 21:00
Di 06.05.2014
Hafenklang | Konzert

Club-Mestizo presents:
SIDI LARSEN Alternativ-Rock-New-Metal from Toulouse (F)

Bereits 1997 haben sich SIDI LARSEN in Toulouse (F) gegründet. Ihr erstes Album "Biotop" erschien 2003. Direkt ihr zweites Album "Eau" schaffte es in die französischen Charts. Beeinflusst durch Bands wie NINE INCH NAILS oder THE PRODIGY, ist ihre Musik ein Mix aus Alternative, Rock, Electro und Metal. Samples und Sequenzen treffen auf harte Gitarren Riffs und einen treibenden Bass, unterstützt durch die zwei Sänger. Nach über 100 Auftritten kommen sie nun erstmals mit ihrem mittlerweile fünftem Album "Chatterbox" nach (D). Didou (Sänger), Viber (Sänger, Gitarre), Benben (Gitarre), Fryzzer (Bass, Electronics) und Samuel (Schlagzeug, Electronics) wollen nun auch hier ihr Publikum von Ihrer enormen Live-Präsenz überzeugen.

www.facebook.com

watch video:

www.youtube.com

Eintritt: 10.00 € | Eintritt VVK: 9.50 €
 | Open: 20:30 | Start: 22:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Mi 07.05.2014
Hafenklang | Konzert

Sabbath Assembly (USA) + Uzala (USA) "Idols and Altars" Tour May 2014

*SABBATH ASSEMBLY (us)*
The band Sabbath Assembly presents the hymns and theology of the Process Church of the Final Judgment, a religious movement that came to prominence in the 60′s and 70′s UK and US spiritual awakening. The Church’s unusual message proposes a "Unity of Christ and Satan” and worships a quaternity of deities: Jehovah, Lucifer, Satan, and Christ. Linked with the Satanic underground movement of the West Coast in the 70′s as well as the Manson murders, the Church dissolved in an unholy blaze of bad press and internal strife. Resurrecting the message, Sabbath Assembly formed in 2009 with
singer Jex Thoth and released its critically acclaimed album Restored to One in 2010 in cooperation with author and original Processian Timothy Wyllie. Following an international tour with Earth, Jex was replaced with Jamie Myers (ex-Hammers of Misfortune/Wolves in the Throne Room). The band partnered with longtime Process Church enthusiast Genesis P-Orridge to create the ritualistic album Ye Are Gods in 2012. Sabbath Assembly toured Europe with Hexvessel in 2013, culminating in a performance at Roadburn with Genesis, and subsequently recorded the apocalyptic album Quaternity, due for release in Spring 2014 on Svart Records.

sabbathassembly.com
sabbathassembly.bandcamp.com
www.facebook.com/SabbathAssembly

*UZALA (us)*
UZALA hails from the Mountain West of the USA, conceived and birthed in a Cold War fallout shelter in Idaho with a hunger for late sixties acid damaged rock and Celtic Frost riffs.

Drenched in fuzz, feedback, bombastic drumming and lyrical storytelling with heady melodies provided by chanteuse/rhythm guitarist Darcy Nutt. Her voice has been compared to Grace Slick by some, but there is more to her voice than just hookah smoking caterpillars and the pills that Mother gives you. There is a dark undercurrent to her voice, bewitching and entrancing, a siren song to lead you astray and cast your body to the rocks waiting below. All of this is shrouded by sinuous and muscular riffs delivered by Nutt and lead guitarist Chad Remains, punctuated by howls of feedback and guitar lead lines that twist in and around Nutt’s voice, underpinned and propelled lurchingly forward by monster skinsman Chuck Watkins (Ephemeros).

UZALA released their sophomore LP, Tales of Blood & Fire, in October 2013 via King of the Monsters Records. Recorded by the legendary Tad Doyle (TAD, Lumbar, Brothers of the Sonic Cloth) and mixed/mastered by Mell Dettmer (Earth, SUNNO))), Boris, Wolves in the Throne Room) with Nick Phit (Graves at Sea) on bass guitar.


*"UZALA is pleased to bring Tales of Blood & Fire and new songs to the soil of Europe and Scandinavia in May with our Brothers and Sisters SABBATH ASSEMBLY”*

uzala.bandcamp.com
www.facebook.com/pages/UZALA/108093595875096


Eintritt: 12.00 € | Eintritt VVK: 11.70 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Do 08.05.2014
Hafenklang | Konzert

Restorations (USA) + The Smith Street Band (AUS) + Astpai (AT)

Restorations (USA) www.facebook.com
The Smith Street Band (AUS) www.facebook.com
Astpai (AT) www.facebook.com

www.youtube.com
vimeo.com

Eintritt: 10.00 € | Eintritt VVK: 9.50 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Goldener Salon | Konzert

Dracula Lewis + Sewn Leather

Born in 1982 in Vernasca. Dracula Lewis has been known to call his music "folk".
Of course you have to consider punk, hardcore, gangsta rap and industrial as modern folk genres. This is also the reason why his equipment is very cheap. Dracula Lewis grew up reading metal magazines, skateboarding and playing football in a small town in the mountains. He started his musical journey playing in different crust & punk bands. His music draws on influences ranging from early dub studio techniques, Throbbing Gristle, Suicide, Wolf Eyes, Lee Perry, Harry Smith, Royal Trux and early 80's hardcore-punk.

By 2007 Dracula Lewis had his hands full, funding his own label Hundebiss. An excellent vinyl label, turning exquisitely crafted limited origami-packaged records featuring the music of such talents as Hair Police, James Ferraro, Aaron Dilloway, Hype Williams, Sewn Leather, Jaws, and more.

2008 saw the birth of Dracula Lewis as we know him today, and by 2010 he found himself living and working out of a Milan squat, where he set up an illegal club, Hundebiss Secret Place, running secret gigs there non-stop for two years. Dracula Lewis released tapes, 7"s and a split Lp with Ducktails on the legendary No Fun Poductions, he has toured both US and Europe playing with Hundebiss signings JAWS and Sewn Leather, hitting the festival circuit, shitty bars, stinky squats, restaurants and even a planetarium. In November 2012 he joined The Soft Moon on their European tour.

As Fact put it, Dracula Lewis makes expansive, pseudo-horrorflick music that oscillates between ethereal ambience and grinding, zombie-attack noise freakoutsâ€‌.
Whatever the words used to describe Dracula Lewis, there's a dark magic and hypnotic allure to the distorted electronics, samples, chants & loops. And it's this magic that has earned him the accolade of being Souterrain Transmissions first European signing.

2014 will bring his second full LP and a mixtape with instrumentals by Monopoly Child Searchers, Stargate, Primitive Art, Elg, Helm, HeNry UND HazEL SLAUGHTERIOUS (John Olson from Wolf Eyes), Heat Wave (Alex from Sun Araw), Cannibal Movie, etc. in spring of 2014.

soundcloud.com
www.facebook.com

Born in 1987 in New Orleans. Second cousin of Philip Anselmo from Pantera. Started fuckin around with noisy stuff after seeing Nautical Almanac in 2002, started Sewn Leather in december 2006 after getting really into DAF/The Normal/Fad Gadget
Released music on various formats on various labels, such as Hundebiss, Friends and Relatives, American Tapes, Night People, etc!
Constantly touring since 2007, share the stage/floor many times with various other artists and bands such as Dj Dog Dick, Narwhalz of Sound, Laser Poodle, Dracula Lewis, Secret Abuse, Earth Crown, Hoax and more! Sewn Leather became Skull Katalog in late 2013. Upcoming european tour with Dracula Lewis will be the last tour as Sewn Leather. New LP "Freak on Hashish" will be out on Hundebiss Records right before the European Tour.

sewnleather.bandcamp.com

Eintritt: 8.00 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Fr 09.05.2014
Hafenklang | Party

***Harbourbirthdaybassvibration Part I***

Hier dann anderes auf 2 Floors!

I-livity
Drumbule
Oliver Silly Walks



***BassBassBass***

Dub/Drum'n Bass/Jungle/Reggae

Eintritt: 5.00 €
 | Open: 23:00
Sa 10.05.2014
Hafenklang | Party

***Harbourbirthdaybassvibration Part II***

WobWob - Dubstep

BassBassBass

Eintritt: 5.00 €
 | Start: 23:00
Goldener Salon | Party

FOR DANCERS ONLY
*** Northern & Rare Soul Club ***

Guest Deejays::
NITE OWL CLUB BERLIN
Peanut Vendor & Mario Montgomery

Rare Soul, Northern Soul, RnB
& Crossover from the 60s and 70s

Eintritt: 6.00 €
 | Start: 23:00
So 11.05.2014
Hafenklang | Konzert

Astronautalis (USA)

Konzert in voller Bandbesetzung. An wem der Mann bislang vorbeigegangen ist...hier:
www.laut.de

Eintritt: 12.00 € | Eintritt VVK: 10.60 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Goldener Salon | Konzert

DAAAMN $ON proudly presents

LIVE:

SPACEGHOSTPURRP & YUNG SIMMIE
▲▲ RVIDXR KLVN (MIAMI / US) ▲▲

AFTER SHOW:

PHONKYCOOLMARTINA (DAAAMN SON/HH)
T.B.A.






SpaceGhostPurrp

Hailing from Miami, FL, SpaceGhostPurrp, who spearheads the Raider Klan Mafia, was born on April 1st, 1991; a date that has subsequently become known to him and his followers as ‘Purrp Day’. Cast in the classic mould of producer/MC, his musical influences read like a checklist of hip-hop touchstones – Three 6 Mafia, UGK, DJ Paul, Eazy E, Tupac and DJ Screw – revealing him as a true connoisseur of the gloriously weird and wonderful. Given his age, the reference to such rich heritage shows Purrp as a child of the digital era; his rhymes veering between the hallucinogenic, somnambulant and visceral, his productions syrup-thick, schizophrenic and refreshingly off-kilter. Hard to pin down, his choice of language is an intriguing invite into his murky world, with the track titles alone a playful assault on audience expectations.

SpaceGhostPurrp also leads the mysterious collective of likeminded individuals called the Raider Klan Mafia who’ve built a compelling aesthetic on skate culture iconography and hardcore rap values. As such, he’s an integral part of the US underground hip-hop community. Prolific too, to date he has released a string of online mixtapes that have helped him garner cult underground status. Chronicles of SpaceGhostPurrp sees him take a further step towards the spotlight, and one that brings new shadows with it too.

Yung Simmie

Yung Simmie, at first glance, can sound like a run of the mill A$AP Rocky imitation, rolling on that same "pretty motherfucker” flow that Rocky himself crafted like Dr. Frankenstein out of a handful of mid-west/southern rappers. The difference is that while Rocky uses that flow solely in the creation of mood and texture, often cutting off lines at hilariously awkward moments and generally sounding like he doesn’t know what his next line is going to be, Simmie takes that flow and makes actual rap songs out of it, songs that seem to naturally proceed from one line to another, that contain loads of sticky lines and hooks that creep up on you with the fourth listen. He pairs his raps with a sort of Three-Six/Trap hybrid production, mixing the brooding beats of his influences with Young-Chop-like bombast and horror.



www.facebook.com
www.facebook.com
www.facebook.com
www.liveforthefunk.com

Eintritt: 15.00 € | Eintritt VVK: 12.00 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Mo 12.05.2014
Hafenklang | Konzert

Sonic Avenues (Montreal, CDN - Dirtnap) + Needles//Pins (Vancouver, CDN)

Sonic Avenues is a band from Montreal that plays noisy, snappy and sharp punk/pop/post-punk tunes. Two albums and a couple of singles later, they have a new LP in the works scheduled to be released on Dirtnap Records (Marked Men, Steve Adamyk, White Wires, etc) in late winter/early spring. With touring plans that will take them through Canada, USA, Russia, Japan and Europe, it looks like 2014 will be a busy one for the four Canadians. Live, you can expect a very energetic mix of songs from their first and second records, along with a couple of fresh, brand new tracks from their upcoming album. Don't miss out. Snooze and lose. Go Canada? Yeeeeeep.}

sonicavenues.com
www.facebook.com
sonicavenues.bandcamp.com

Needles//Pins is a band from Vancouver, Canada. Sometimes people call them a punk band. Sometimes people call them a garage band. Sometimes people call them a power pop band. They aren’t really sure what they are. N//P formed in the early summer of 2009 in a dirty basement. They quickly moved to a less dirty spare bedroom down the street. In the 4 years since then they have released a bunch of tapes, 7”s and an LP on labels like Mammoth Cave Recording Co., La Ti Da Records and Hosehead Records. They have also toured Canada several times and made it all the way down to San Diego, California and back (twice) without dying. In the Spring of 2014 they will release their second LP, which will come out on Dirt Cult Records. They think that’s pretty neat. Future plans include: playing more shows, making more records and trying not to barf.

www.needlesxpins.com
www.facebook.com
needlesxpins.bandcamp.com

Eintritt: 8.00 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Goldener Salon | DJ-Abend

Punkerstammtisch - Tischtennis-Rundlauf

Eintritt frei!

Start: 21:00
Mi 14.05.2014
Goldener Salon | Konzert

TV Smith (UK)

TV Smith was founder member and singer/songwriter for the Adverts, who formed in the summer of 1976, and became one of the leading bands in the first wave of British punk rock. In early 1977, they performed regularly at the seminal Roxy Club in London, and gained cult success with the Stiff Records single "One Chord Wonders." This turned to notoriety when their next release, "Gary Gilmore's Eyes" became a hit record, leading to frequent radio and TV appearances, and extensive media interest. A further single, "No Time To Be 21,” also entered the charts, and the band spent the rest of the year playing live, including major tours with The Damned and Iggy Pop. The album that followed in 1978, "Crossing the Red Sea with the Adverts," is still considered a genuine classic, and appears in many Top Ten Punk Album lists.

www.tvsmith.com

Eintritt: 10.00 € | Eintritt VVK: 9.50 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Do 15.05.2014
Hafenklang | Konzert

Verlegt auf die MS Heidi: Pow! (SF, USA - Castle Face Records)

Fr 16.05.2014
Hafenklang | Party

Destination: Kingston
Massaya Soundsystem (HH) & SENTINEL SOUND (S)
*** Reggae, HipHop, Ska, Dancehall, Dub ***

Im Mai gibt es bei "Destination: Kingston" endlich ein Wiedersehen mit
einem Soundsystem, das seit 15 Jahren für hervorragende Qualität in
Sachen Entertainment steht und international als absoluter Top-Sound
bekannt ist: *Sentinel Sound!*

Seit Ende 1998 ist der "Everlasting Sound" aus Stuttgart eines der
Aushängeschilder der deutschen Soundsystem-Szene und konnte 2005 den
prestigeträchtigen "World Clash" (so etwas wie die Weltmeisterschaft der
Soundsystems) in Brooklyn, New York für sich entscheiden. Seitdem war
Sentinels Aufstieg unaufhaltbar.

Als einer der top Juggling-Sounds in Europa schafften sie es eine immer
größere Öffentlichkeit zu erreichen, wobei sie sowohl die jüngere
Party-Crowd wie auch altgediente Reggaefans zu begeistern wissen. Bei
ihrer renommierten Partyreihe "Kingston Hot" ebenso wie auf den größten
europäischen Reggaefestivals teilen sich Sentinel die Bühne mit
Berühmtheiten der Reggaeszene wie Major Lazer (USA), David Rodigan (UK)
oder Mighty Crown (JAP).

Kein Wunder, dass Sentinel von den Lesern des "Riddim" Magazins in den
Jahren 2005, 2010, 2011 und 2012 zum "Besten nationalen Soundsystem"
gewählt wurde.

Beim Zusammenspiel mit den Hamburger Gastgebern Massaya darf also eine
heiße Mischung und eine der besten Dancehallparties des Jahres erwartet
werden: *Satisfaction Guaranteed! *Wie immer liegt der musikalische
Fokus auf karibischer, basslastiger Offbeatmusik. Von Reggae und Ska bis
zu den neuesten Dancehall Produktionen reicht das Spektrum --gewürzt mit
einer Prise HipHop, Dubstep und Soca.
www.massaya.de

Eintritt: 10.00 €
 | Start: 23:00
Sa 17.05.2014
Hafenklang | Party

***Drumbule***
Drum'n Bass - 2 Floor Party

Drumbule 2nd Floor
tonight: Reggae By The River


Start: 23:00
Goldener Salon

Drumbule 2nd Floor
Reggaespace.com & Queen Easy präsentieren:
Reggae By The River pt. IV

Am 17. Mai 2014 treffen sich zum vierten Mal internationale Künstler & DJs im 'Goldenen Salon' (Hafenklang), um die Musik zu feiern, die auf der kleinen Karibik-Insel Jamaika ihren Ursprung nahm.

Tatsächlich ist es nicht nur eine Party "by" sondern auch "on" the River. Zwischen 19:30 und 00:30 Uhr besteht stündlich die Möglichkeit, auf der MS Christa zu den Klängen diverser DJ's, die ab 23 Uhr auch in den "Goldenen Salon" im Hafenklang wechseln, über die Elbe zu schippern.

Aus über 7 Ländern sorgen die Reggaespace-DJ's und -Artists an den Plattenspielern und am Mikro für die richtige Reggaesphäre. Unten im Hafenklang gibt es Drum & Bass mit Drumbule.

Artists:
Don Minott (USA) www.reverbnation.com
Sista Caro (F) www.reverbnation.com
Mighty Howard (USA) www.regioactive.de
Pelican (JA) www.facebook.com
Fullani (NL) www.reverbnation.com

DJs:
DJ Wanted (UK), Yendis (UK), Queen Easy (Hamburg), Mr. Moe (Lübeck), DJ 745 (UK), Mr. Feelgood (UK), El Presidente Sound (Hamburg), Rootzfayah Sound (Wien/ Duisburg), Ruffneck Smille (Bodensee), R.B. Sound (Eisenstadt) & more

Über Reggaespace.com
ReggaeSpace verbindet über Ländergrenzen und Kontinente hinweg eine internationale Gruppe von Künstlern, DJs, Veranstaltern, Soundsystems, Labels und Fans, die es sich zum Ziel gesetzt haben, Positivität und Bewusstsein im Reggae zu fördern. Nach erfolgreichen Partys in Amsterdam und London feiert Reggaespace nunmehr zum vierten Mal in Folge in Hamburg.

Zusammenfassung:
Reggae by the River pt. IV
Sa., 17.05.2014, 23:00 Uhr
Goldener Salon, Hafenklang
Große Elbstraße 84
AK: vor 1 Uhr 5,- €, nach 1 Uhr 7,- €

Ab 18:30 Uhr stündlich bis 23:30 Uhr
MS Christa
St. Pauli Landungsbrücken,
Brücke 10, Innenkante
VVK: 8,- €, AK: 10,- €


So 18.05.2014
Goldener Salon | Konzert

Hamburg Konzerte & GHvC präsentieren:
INSTRUMENT

Stay home, read a book, hat ein alter weiser Mann des Hardcore mal gesagt. Aber jetzt mal ehrlich: Wer Bücher liest, was weiß der schon übers Leben? Instrument, die Münchener Band um Mastermind Markus Schäfer, ist mit ihrem dritten Album in Sphären angekommen, in denen es jetzt um solche, ähem, erwachsenen Dinge geht: grundlegende Fragen des Lebens, der Liebe und des Lasters, Denken statt Saufen, wahres Empfinden statt wirklich cool finden, Augen weit auf und gerne auch mal mit
einer Prise Politik – und nicht nur mit Stimmung, Staunen, Emotionen.

College Pop no more also, aber auch keine übersteuerte Instrumentalopulenz, und auch kein Monster-Of-Intellektuellenrock. Sondern schlicht und einfach Songs, die von etwas handeln. Ob dabei gesungen wird oder nicht, spielt dabei kaum eine Rolle. Nicht, weil die Texte nicht der Erwähnung wert wären. Die Texte von Instrument sind eigentlich ein Instrument, so wie die Stimmen, die wir hören. All das gleitet, alles verbindet sich miteinander und bildet einen großen, einzukreisenden Komplex an Melodien, GitarrebassundDrumsbrettern und Ideen, in Worte gekleidet.

Wer ist Ehrmantraut? Der aus Breaking Bad? Oder war der mal Eishockeynationalspieler? Glockenbach, oh Glockenbach: endlich das Anti-Gentrifizierungslied für München? Oder doch nur eine Stadtviertelhymne für da, wo früher die Aloha Bar zu laut war, und heute die vielen stromlinienförmigen Espressobars viel zu leise sind, um noch einen Unterschied zu machen zu, sagen wir mal, Friedrichshain, Köln-Süd oder St. Georg. Irgendwie wird vieles angedeutet, poetisch gemacht und dann wieder mit Donnerhall versiegelt, um es auf ewig in der Hölle des Rock abzusieden und keiner Deutung zu zu führen.

Wenn man weiß, wie detailverliebt, wie manisch fast und mit dem festen Willen zur Kunst um der Kunst willen, ohne Planaspekt für kommerziellen Erfolg oder ausverkaufte Hallen die Band Instrument im Studio so lange arbeitet, bis am letzten aber auch allerletzten Detail gefeilt wurde, dann weiß man, dass nichts ohne Grund passiert. Es geschieht, weil man, wie in einem guten Buch, auch von einem Musik-Album im Jahr 2014 in eine Welt geführt werden will die man nicht kennt. Die einen anregt und inspiriert, die die Fantasie auf Reisen schickt und einem gelegentlich das Gefühl vermittelt, nicht in einem staubtrockenen Buchladen zu stehen, sondern in einer bierumschwemmten Konzerthalle, im Dickicht der Lichter, mit einem Getränk in der Hand und der Musik von vorne, in sehr großer Laustärke: die Band, die dort spielt, müsste Instrument sein. Mit all ihren wunderbaren Songs von diesem großen Album.

Was da passiert? Man könnte ein Buch darüber schreiben.

www.facebook.com
www.theinstrumentvillage.com

Eintritt: 15.00 € | Eintritt VVK: 14.45 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Mo 19.05.2014
Hafenklang | Konzert

Real Friends
plus special guests: YOU BLEW IT + MODERN BASEBALL

*REAL FRIENDS - 5 SHOWS IM MAI IN DEUTSCHLAND*

*REAL FRIENDS *aus Chicago, in Deutschland noch ein Geheimtipp, sind in
Amerika bereits eine der vielversprechendsten Emo/Pop-Punk Bands des
Jahres 2014.

In kürzester Zeit veröffentlichte die Band in Eigenregie einige 3-5 Track Mini-Alben, darunter auch eine 3-Songs EP mit akustischen Aufnamen. Mit dieser "Do-It-Yourself" Einstellung erwarben sich REAL FRIENDS Sympathien und Respekt bei Fans wie auch Musikerkollegen auf der ganzen Welt und wurden so zur grössten ungesignten Band ihres Genres.

Aktuell befindet sich die Band in Chicago im Studio um ihr neues Album
aufzunehmen, welches in diesem Jahr bei Fearless Records erscheinen wird.

Nach einem kurzen Abstecher nach Europa im November 2013 bei dem die
Band unter anderem auch bei der VANS WARPED Tour in London auftrat,
kommen REAL FRIENDS im Mai 2014 dann auch für ihre erste Headliner
Tournee nach Deutschland.

Mit im Gepäck: *MODERN BASEBALL* aus Philadelphia und *YOU BLEW IT* aus Orlando.

de-de.facebook.com
www.facebook.com
www.facebook.com

Tickets: www.x-why-z.eu

Eintritt VVK: 13.20 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Goldener Salon | DJ-Abend

Punkerstammtisch - Tischtennis-Rundlauf

Eintritt frei!

Start: 21:00
Di 20.05.2014
Hafenklang | Konzert

Aguirre + Guevnna (JPN)

Guevnna was formed in 2012 by ex-Coffins vocalist Ryo Yamada in Tokyo, Japan. The band just released their first split released with Aguirre on W.I.F.A.G.E.N.A. Records from Germany. Their harsh and depressing sound is hard to describe, even for the trained ear. As they state themselves: "GUEVNNA is not Doom, not Sludge, not Stoner. We are nothing."

aguirrederzorngottes.blogspot.de
aguirre.bandcamp.com
www.facebook.com

Eintritt: 8.00 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Mi 21.05.2014
Hafenklang | Konzert

Death Hawks
(Fin / GAEA Records / Cargo /Space Blues / Krautrock / Psychedelia)
+ WolveSpirit
(GER / Spirit Stone /Psychedelic / Stoner / 70s Hard Rock / Spirit Rock)

Das finnische Tampere wird oft "das Manchester Finnlands" genannt - nicht nur aufgrund der Industrie-Vergangenheit, sondern auch musikalisch macht es vollkommen Sinn. Ähnlich wie in Manchester, wurden auch dort die Menschen von Musik machen angezogen. In den frühen 70ern hatte diese Musik sogar einen eigenen Namen: "Manserock". DEATH HAWKS sehen aus als würden sie glatt aus dieser Ära stammen. Teemu Markkula, Tenho Mattila, Miikka Heikkinen und Riku Pirttiniemi haben lange Haare, dicke Bärte und tragen gefranste Westen - was sollen sie also anderes spielen als Psychedelic Rock? Die Gitarre singt den Blues, die Orgel erinnert fern an die der The Doors. Manchmal steckt ein bisschen Krautrock oder Folk drin, ein anderes Mal geben sich vollends schweren Riffs oder sogar Saxophone Solos hin. Live gipfelt das in schieren musikalischen Exzessen!

DEATH HAWKS gründeten sich im Frühjahr 2010 um die Songs des Sängers Teemu Markkula aufzunehmen, aber schnell entwickelte sich daraus eine echte Band. Ihre intensiven Liveshows, mit psychedelischen Berg-und-Talfahrten und "in-your-face"-Boogie, kreierten einen stetigen Hype um die Band. DEATH HAWKS veröffentlichten ihr Debütalbum 'Death & Decay' über das Tamperer' Label GAEA Records im Februar 2012, ihr selbstbetiteltes zweite Album erschien im September 2013. DEATH HAWKS sind eine zeitlose Band. Ihre Referenzen, zumindest ihre offensichtlichen, kommen aus vielen Nischen. Aus dem Blues und Psychedelic Rock, vom Proto-Metal zum Krautrock, aber man die Band sollte man nicht einfach als "retro" oder "vintage" abstempeln. Auf dem Papier mögen sie vertraut klingen, aber nach einmaligen Hören ist man wie getroffen, dank des superben Songwritings. Hohes Lob von Seiten der Presse und eine umwerfende Livereputation sind federführend für ihren Hype außerhalb Finnlands. Ausgiebiges Touren haben ihre Konzerte noch heftiger und stürmischer werden lassen, und zeigen so, was Rockmusik einst war und sein wird. DEATH HAWKS' neues Album ist eine Mischung aus Krautrock und Psychedelic. Ein einziger "Stream of Consciousness", wo schamanisch-ansteckende Rhythmen auf cool-minimalistisches Saxophon und raue Gitarren auf elegante Keyboards treffen.
DEATH HAWKS sind Meister des Ursprung des Rocks und des kompletten Gegenteils.

band.wolvespirit.de

Eintritt: 12.00 € | Eintritt VVK: 10.60 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Do 22.05.2014
Hafenklang | Konzert

THE PEACOCKS (SCHWEIZ/PUNKABILLY)
+ SMALL TOWN RIOT (HAMBURG)

The Peacocks haben in ihrer Heimat nach wie vor einen relativen Ausnahmestatus inne. Rockabilly und Psychobilly sind in der Schweiz nicht gerade übermäßig angesagt, und dennoch hat es das Trio bis weit über die Grenzen des neutralen Nachbarstaates hinaus zu Ruhm gebracht.

Inzwischen ist das Trio nicht nur in den Staaten und Europa, sondern auch in Japan bekannt. Allerdings erscheinen ihre Alben in sämtlichen Ländern über andere Labels, was die Sache immer unübersichtlicher gestaltet. Der Platz hinter dem Drumset wechselt 2002 erneut und Jürg Luder übernimmt. Der trägt somit seinen Teil zum immer größer werdenden Ruhm der Schweizer bei, die 2006 nicht nur rund um den Globus touren, sondern im Anschluss an eine US-Tour durch 14 Bundesstaaten, in Indiana direkt das Studio entern.

Dort nehmen sie "Touch And Go" auf, wollen aber ein Wirrwarr wie beim vorherigen Album vermeiden. Somit sind seitdem People Like You Records für die Belange der Peacocks verantwortlich. Entspreched sind sie auch mit Labelkollegen wie Angel City Outcasts oder Peter Pan Speedrock unterwegs.
www.thepeacocks.ch
www.smalltownriot.de

Eintritt: 13.00 € | Eintritt VVK: 11.70 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Goldener Salon | Konzert

FOR DANCERS ONLY proudly presents:
AL SUPERSONIC & THE TEENAGERS
(Northern Soul Band from Granada)
+ FDO-Crew (Northern Soul Club)

AL SUPERSONIC & THE TEENAGERS
Wer hier mit dem lästigen Retro-Begriff kommt, verkennt das Genre Soulmusik. Das sich die Spanier dabei an der Blütezeit der Musik orientieren, ist nur folgerichtig. Ihr neues Album wurde vom legendären Mike Mariconda produziert und überzeugt durch einen andersartigen und kraftvollen Sound; ein spiritziger Cocktail gemixt aus all den essentiellen Ingredienzien zeitloser Soul Musik.
alsupersonicandtheteenagers.com
www.facebook.com/alsupersonicandtheteenagers

Eintritt: 12.00 € | Eintritt VVK: 10.60 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Fr 23.05.2014
Hafenklang | Party

DAAAMN $ON

REAL TRAP SHIT

Start: 23:00
Sa 24.05.2014
Hafenklang | Party

Hugs and Kisses – tender to all gender Party
Live : Respect My Fist ( Berlin )
+ DJ's

Das Magazin Hugs and Kisses feiert ganz ohne neuer Ausgabe aber zusammen mit der großartigen Berliner Band .
Respect My Fist.
Keifender Punk und blutiger Pop.
Brrrüllende Hetero_Liebeskritik und schrammelnder Widerstand gegen
Zwei_Geschlechternormen.
Respect My Fist ist ein feministisches
Bandkollektiv.
wütend überzeugt radikal tanzbar
respectmyfist.bandcamp.com

Danach tanzen mit
Miss van Biss ( Hugs and Kisses )
Julie Wood ( Hugs and Kisses )
Gevatter Stock ( Hugs and Kisses )
yesbutno

Eintritt: 6.00 €
 | Start: 22:00
Goldener Salon-Exil | Party

TREASURE SOUNDS ALLNIGHTER
*** REGGAE SKA ROCKSTEADY FROM ORIGINAL VINYL 45 RPM ***

Start: 23:00
So 25.05.2014
Hafenklang | Konzert

Chaos UK - Legendary punk from Bristol (UK)

Eintritt: 10.00 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Mo 26.05.2014
Hafenklang | Konzert

Pharmakon (NYC, Sacred Bones) + Best Friend Machine (HH)

*Margaret Chardiet was born and raised in New York City She has been making power electronics/death industrial music under the name Pharmakon for five years. As a founding member of the Red Light District collective in Far Rockaway, NY she has been a figurehead in the underground experimental scene since the age of seventeen. She points out that the environment there amongst so many other experimental artists (amongst them Yellow Tears & Haflings) inspired her to keep making increasingly challenging work. She describes her drive to make noise music as something akin to an exorcism where she is able to express, her "deep-seated need/drive/urge/possession to reach other people and make them FEEL something in
uncomfortable/confrontational ways.*

www.sacredbonesrecords.com
www.lastfm.de


timtimtontraeger.bandcamp.com

Eintritt: 8.00 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Goldener Salon | Konzert

Konzert auf Spende! Pünktlicher Start, ab 22 Uhr gibt es wie immer Tischtennis!

White Mystery (USA) + Sick Hyenas (HH)

Punkerstammtisch - Tischtennis-Rundlauf

Eintritt frei!

White Mystery is brother-sister rock'n'roll duo Miss Alex White & Francis Scott White from Chicago. The siblings have toured 15 countries worldwide, earning rave reviews from MTV, VICE, Sound Opinions, Pitchfork - and modeled for Levi's jeans. Expect their fourth full-length, self-released double album, DUBBLE DRAGON, on April 20th, 2014.

www.whitemystery.com
www.whitemysteryband.com
www.facebook.com
whitemystery.bandcamp.com
New Video: www.spin.com

www.facebook.com
sickhyenas.tumblr.com
sickhyenas.bandcamp.com

Open: 20:00 | Start: 20:30
Di 27.05.2014
Hafenklang | Konzert

Birth Of Joy (NL)

BIRTH OF JOY sind eine Wand! Das haben die Psychodelic Rocker 2013 auf gut 100 Shows in ganz Europa und den USA eindrucksvoll bewiesen.
Sie sind Meister darin, die Ur-Emotionen zu entfesseln, die in vielen von uns versteckt liegen. Die Art von Gefühl, das hervorzubrechen droht, wenn man etwas reines, etwas wahres, etwas 100% authentisches erlebt. Genau das sind BIRTH OF JOY!

Sex, Drugs & Rock’n’Roll! Blut, Schweiss und... naja, Alkohol!
Ihre Kombination aus Psychedelic Rock, Blues und drückendem Rock’n’Roll führt zurück in die guten alten Zeiten von The Doors, MC5 und Pink Floyd. Moderne Einflüsse aus Stoner, Grunge und Punk machen den eigenen
BIRTH OF JOY-Sound perfekt. Dank eines Drummers, der Keith Moons Sohn sein könnte, eines Orgelspielers, der sein Instrument zum Glühen bringt, und einem Sänger & Gitarristen, der die Reinkarnation Jim Morrisons zu sein scheint, wird der psychodelische Rock’n’Roll in unsere Zeit zurück katapultiert - mit einer Energie, der man einfach nicht wiederstehen kann.

Im März erscheint ihr neues Album "Prisoner" weltweit über Long Branch Records/SPV. Es wurde im November 2013 von Joris Wolff (De Staat, Within Temptation) aufgenommen und produziert und von Brian Luces (The Black Keys, Arctic Monkeys, David Lynch) gemastered.
Im April & Mai 2014 kommen BIRTH OF JOY endlich auf Tour nach Deutschland! Vergesst all die Indie-Hipster-Bands und macht euch bereit für richtigen sleeze&roll! Diese Jungs haben es raus – und sie werden dich von den Socken hauen!

www.birthofjoy.com
www.facebook.com
New Clip: www.vevo.com

Eventim-VVK: www.eventim.de

Eintritt: 15.00 € | Eintritt VVK: 13.90 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Mi 28.05.2014
Hafenklang | Konzert

LEO & THE LINEUP (DK / SKA, REGGAE & SOUL)

Leo & The Lineup
Sie sind die aktuellen Senkrechtstarter der europäischen Skaszene. Eine Ska, Reggae und Soul-Crew mit den besten und wildesten Background-Sängerinnen und fünf stilisicheren Musikern um Sänger Kevin Leo, DEN aktuellen Soulman der Kopenhagener Musikszene. Als Leo & The Lineup faszinieren sie derzeit ihr Publikum mit einer unterhaltsamen Performance und ihrem intelligenten Mix aus Reggae, Ska und Soul – That's Entertainment.

Eintritt: 9.00 € | Eintritt VVK: 8.40 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Goldener Salon | Party

Bass-Stübchen "Electro Swing"

Start: 23:00
Do 29.05.2014
Hafenklang | Konzert

Club-Mestizo presents:
CHENCHA BERRINCHES Ska-Core (US)

Neben den VOODOO GLOW SKULLS bestimmen CHENCHA BERRINCHES ("die alte Schachtel") seit Jahren das Geschehen der Latin-Ska-Szene in
Südkalifornien. In Hollywood ticken die Kids eben etwas anders. Ska muss schnell sein - am Limit! Gitarrenriffs müssen weh tun -"straight into your face"! CHENCHA BERRINCHES sind die Stimme der "Seven Citys of South-East Los Angeles (2004 ausgezeichnet als "Best Ska-Band" ebendort! Extase pur!
Ihre energiegeladene, druckvolle Melange aus Punk, Metal und Ska lässt sich in einem einprägsamen Schlagwort zusammenfassen: Mexiska made in Hollywood! Ihren letzten bleibenden Eindruck hinterliessen sie 2006 als Support - Band der TOTEN HOSEN. Nach einer längeren Pause kommen sie diesen Sommer 2014, mit einer neuen CD im Gepäck , zurück auf Europa-Tour!

www.facebook.com

Eintritt: 10.00 € | Eintritt VVK: 9.50 €
 | Open: 20:30 | Start: 22:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Fr 30.05.2014
Hafenklang | Konzert

The Boys (UK)

Eintritt: 17.00 € | Eintritt VVK: 16.15 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Goldener Salon | Konzert

Alte Sau...die Plattentaufe

Konzert ohne Gitarre

Eintritt: 9.00 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Sa 31.05.2014
Hafenklang | Konzert

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen (Hamburg)
+ Monoklub (Hamburg)
+ DJ's: The Jan (For Dancers Only / Hamburg Soul Weekender)
& Carsten Friedrichs (DLDGG)

Tour zur neuen Platte:
Alle Ampeln auf gelb! (VÖ 9. Mai 2014)

Niemand erwartet glücklicherweise von Carsten Friedrichs, nach der Auflösung von SUPERPUNK, dass er mit neuer Band den Musikstil vollkommen geändert hat oder sich für seine Texte ein völlig neues Thema suchte. Glücklicherweise ist das auch tatsächlich nicht geschehen. Es ist ja vielmehr festzustellen, dass Carsten, als er mit seiner damaligen Band Die Fünf Freunde zum ersten Mal deutschsprachige Texte verfasste, sein Thema bereits gefunden hatte. Ähnlich wie May Spils und Werner Enke in ihren Filmen (Zur Sache Schätzchen, Nicht fummeln Liebling etc.) ist seitdem im Grunde jedes Album unter Carstens Beteiligung eine Wiederholung und zugleich Verfeinerung des Ausdrucks seiner humorvoll-melancholischen Sicht auf die Welt.
www.facebook.com
Look:
www.youtube.com

BRAND NEW VIDEO!!!
Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen - Das Unglück bin ich
www.youtube.com

www.monoklub.com

Eintritt: 14.00 € | Eintritt VVK: 12.80 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Goldener Salon-Exil | Party

F̵̘̤͜A̛̞͍̫͠D͍̹̞͙̻̼̭͟E̼̟̠͉͝͝: [Black Lodge #3]

FADE is your new party experience directly located at the Hamburg harbour. With a fresh mix of different electronic music (*Wave, Witch House, Electronica, Minimal, Lo-Fi, Drag, Shoegaze, Underground, Experimental and much more) we want you to forget time and space. So let's dance and F̵̘̤͜A̛̞͍̫͠D͍̹̞͙̻̼̭͟E̼̟̠͉͝͝

˜˜˜˜˜˜˜˜˜˜˜˜˜˜˜˜˜˜˜˜˜˜˜˜

‡ D J s ‡

Mr. K
GL∆SS

›››››››››▼‹‹‹‹‹‹‹‹‹

‡ M U S I C ‡

*Wave • Witch House • Electronica • Minimal • Lo-Fi • Drag • Shoegaze • Underground • Experimental [...]

FB-Event: www.facebook.com

Eintritt: 5.00 €
 | Start: 00:00
Goldener Salon | Konzert

together PANGEA (Los Angeles)

TOGETHER PANGEA spielen Rock’n’Roll, wie er einmal gemeint war: roh, überraschend,
unvorhersehbar und vielleicht sogar gefährlich, aber auch intelligent, nervös,
gefühlvoll und experimentell. Das Trio aus Los Angeles war ursprünglich ein
Ein-Mann-Projekt von Singer/Songwriter William Keegan, der seine Stücke auf einer
Vier-Spur-Maschine aufnahm. Aber erst als Bassist Danny Bengston und Erik Jimenez an den Drums dazukamen, nahm das Ganze Fahrt auf. Aus dem Punk der frühen Tage
entwickelte sich mit der Zeit ein unverkennbarer Sound, der sich auf der neuen und
dritten Platte "Badillac", die im Januar in den USA erschien, fortsetzt. Auf dem Album verneigen sich die drei Musiker vor dem Rock der 90er, der sie so sehr beeinflusst hat. TOGETHER PANGEA haben dabei die alte Energie behalten, setzen aber noch einen drauf und verbinden die Kraft des Punk mit nuancierterem und noch dynamischerem Songwriting. "Vielleicht verwirrt das die Leute, dass wir als Garagen-Rocker mit dieser Platte herauskommen", sagt Keegan, "aber wir wollten einfach nicht in die Falle tappen, und immer das gleiche machen." Als ob TOGETHER PANGEA auf der Stelle getreten wären! Die Kalifornier werden immer interessanter und live immer tighter, je länger sie zusammenspielen. Grund genug, sich bei ihrer Frühsommer-Tour davon zu überzeugen, dass TOGETHER PANGEA mit ihrem neuen Sound noch immer ganz die Alten sind.

togetherpangea.com
togetherpangea.bandcamp.com
www.facebook.com

Eintritt VVK: 12.00 €
 | Open: 19:30 | Start: 20:30
Jetzt Ticket sichern!!!
So 01.06.2014
Hafenklang | Konzert

Witch Mountain (Portland, OR)

"Uta Plotkin's voice should be declared a national treasure, of the doomed nation if not the whole damn American music scene. Bluesy, ballsy, sensual, and commanding, this lady's powerful pipes make this band what it is, and when she chooses to exercise the fullness of her dizzyingly elastic range (as in, for example, her rumbling death growls on "Veil of the Forgotten"), the result is electrifying.” - Pitchfork

www.facebook.com
witchmountain.bandcamp.com

Eintritt: 15.00 € | Eintritt VVK: 13.90 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Mo 02.06.2014
Goldener Salon | Konzert

Hysterics (USA - HC from Olympia, WA) - Eintritt auf Spende! Pünktlicher Beginn!

Ab 22 Uhr Punkerstammtisch - Tischtennis-Rundlauf

Eintritt frei!

Mi 04.06.2014
Goldener Salon | Konzert

Cyanide Pills (Uk I 77Punk/Powerpop)

Wie bin ich denn jetzt so schnell aus der Postmoderne in die späten Siebziger geraten? Verantwortlich für den schönsten Zeitsprung seit langem sind Cyanide Pills, Punk-Rock aus Leeds! Wer auf 77 UK Punk oder auf Bands wie The Briefs, Thee Spivs & The Cute Lepers steht, sollte sich die Band auf keinen Fall entgehen lassen.
de-de.facebook.com
Bester Powerpop Punk zum "durch die Gegend Hüpfen"!
Listen!!!!!!!
www.youtube.com

Eintritt: 8.00 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Do 05.06.2014
Goldener Salon | Konzert

The Caezars (Wild UK Rockabilly Garage)

Starring:
AJ Denning - vocals/rhythm
Danny "o" - Lead Guitar
Mikey Harling - Drums
Steve Spincity - Double Bass

"The Caezars as we know them today formed in late August 2009 with a determination to play fresh, raw and slightly obscure RocknRoll.
The line-up first consisted of just AJ and Dan, but developed quickly by adding surprise discovery Mikey on drums (because he was in the neighborhood) and Steve on bass, who joined after AJ finally remembered; "the name of that young bassist at the Rave one year."
Pieced together in the small wooden outhouse known to many as Moose Lodge, The Caezars set out and just so happened to cause a stir on the Rockabilly circuit with their take on late 50's, Early 60's Rock'n'Roll. After their first few gigs in Portsmouth, and at the Brighton Rumble Rockabilly Club, the band have gone from strength to strength being booked for several gigs throughout the U.K, as well as Europe and the U.S to play their music.
Signed to WILD records in November of 2009, The Caezars are part of a brilliant line-up of bands on the label, becoming the first band from the U.K to put out an album with them.
2010 is going to be a huge year for them with lots of great and exciting things to come so make sure you get your fix of Hep Cat Bop before these teenage hoodlums move on. They have ridiculously short attention spans after all!"

"Vintage styled Surf-Rock & Rock'n'Roll that Tarantino would be proud of!"- Timeout

www.facebook.com
www.thecaezars.com

www.youtube.com

Eintritt: 12.00 € | Eintritt VVK: 10.60 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Fr 06.06.2014
Goldener Salon | Konzert

Bingo

mucKeNhiRn spielt seit über 20 Jahren im norddeutschen Flachland deutschsprachigen Pønk. Die finnischen Fernfahrer Anti (Gitarre) und Antti (Bass), der vereinsamte US-Schlagzeuger C-tired und der Pinneberger Vorstadtkünstler Z. Wiebel mit seinen intensiven lyrischen Texten bilden eine Combo unterschiedlichster Einflüsse. Die Bademantelanzugträger überzeugen mit lauten treibenden Klängen und einer Ernsthaftigkeit, die Ihresgleichen nur selten trifft.
myspace.com/muckenhirn


Zusammen bringen die fünf Männer vom Hamburger Kiez über 190 Lebensjahre und 450 Kg "Hass auf das System" überall dort mit hin ,wo man sie freundlich behandelt .
Aus einer Art Session Geschichte heraus ,trafen sich die fünf Tucken durch Zufall das erste mal im Sommer Zweitausendvier in einem Studio. Nach zwei drei Proben wurde ihnen klar, das alle ihre alten Bands scheiße fanden und man sie durch fiese Intrigen und Androhung von Gewalt loswerden musste. Gesagt getan. Punktucke war geboren !!
Seit dem haben sie unzählige Songs geschrieben. Musikalisch ist die Band irgendwo im Punk mit Hamburger Wurzeln einzuordnen. Eigentlich kein Wunder wenn die Jungs schon bei Bands wie Strumpets, Endcounter Overload, Fire at will, Krill, Sheep on a tree, Gagu oder den Varanes mitgespielt haben. Textlich beschreiben sie das Leben der letzten fünfundzwanzig Jahre der Bandmitglieder in allen Fassetten. Armut , Drogensucht, Gewalt, Liebe, Leiden und die unendlich, menschliche Dummheit ziehen sich dabei inhaltlich wie ein roter Faden durch ein Plädoyer der Anklage. Wer sich davon überzeugen will kann im Internet unter
www.punktucke.de ein Video ansehen und vier Songs anhören.



Im November 13 veröffentlichte Tischlerei Lischitzki aus Lüneburg ihren 4. Longplayer "Bedeutungsschwanger mit Zwillingen", parallel dazu erschien, sozusagen als Download-Code-Träger "Halt die Kladde", ein kleines Büchlein mit allen bisherigen Songs seit 2001, als mp3 incl der neuen LP.  Zwischen den Stühlen vom "Punk mit deutschen Texten" und "Holz ist ein lebendiges Material" werkeln die Tischler weiter an ihren auch mal sperrigen Stücken.
www.tischlereilischitzki.de

Sa 07.06.2014
Goldener Salon | Party

FOR DANCERS ONLY
*** Northern & Rare Soul Club ***

Rare Soul, Northern Soul, RnB
& Crossover from the 60s and 70s

Start: 23:00
So 08.06.2014
Hafenklang | Konzert

Kobito (Berlin)

Am 08.06.2014 ist es auch in Hamburg soweit! Kobito feiert im Hafenklang seine Release Party zu seinem neuen Album "Blaupausen".
Supportet wird er von Simon Grohé (Urban Tree Music). Bei der Aftershowparty geht es weiter mit Grapes (Daaamn Son / Clap Your Feet) und Kai Kani (Ticktickboom).

Das Album erscheint am 06.06.2014 bei dem Label Audiolith.

"Meine Freude wird zu deiner Freude. Lies mich. Alles ergibt Sinn. Blaupausen für dich."

Tixforgigs VVK Link:

bit.ly <bit.ly

Mit "Blaupausen", seinem aktuellen Album, will er das ausbauen, was er an Erfahrungen vom Release mitgenommen hat. Die Musik ist noch emotionaler, noch politischer, noch durchdachter. Das Album erscheint bei seinen neugewonnen Freunden von Audiolith Records. In Gegenwart von Politrap-Kollegen wie Captain Gips und Johnny Mauser fühlt er sich zweifelsohne zu Hause. Und so ist er doch wieder beim Crew-Gedanken gelandet, denn nichts anderes ist die große Audiolith- Familie. Und auch das Ticktickboom-Kollektiv, zu dem er sich zählt, ist eine große Gemeinschaft. Bei Live-Gigs begleiten ihn Kai Kani und MisterMo. Ganz auf eigene Faust geht es eben doch nicht.

Die Quintessenz allen Schaffens von Kobito lässt sich herunterbrechen auf einen Slogan: Wenn du tust, was du liebst und es klingt, wie du bist. Diese Leidenschaft spürt man in Gesprächen mit dem Musiker und in jeder einzelnen Faser seiner Songs. Herzblut ist der Antrieb, der ihn immer weitermachen lässt, und der ihn dorthin gebracht hat, wo er heute ist. Kobito. Blaupausen. Audiolith. 2014. To be continued.

*www.kobi.to


*Support Acts:*

*Simon Grohé (Urban Tree Music)*

Simon Grohé ist Rapper und Sänger. Er schreibt seine Songs auf Deutsch.
"In meinen Songs geht es um Hoffnung und Angst, Liebe und Zweifel, Stärken und Schwächen und all die Dinge, die uns Menschen antreiben", so Simon. Das Gesagte wirkt unmittelbar und ehrlich. Genau das macht es zu einer gelungenen Adaption von Reggae-, Soul- oder Rapmusik, ohne eben etwas sein zu wollen, was es nicht ist. Nach einem Album und zwei EPs folgt im Frühjahr dieses Jahres das neue Bandalbum "MamaOerf".

Bio: www.simongrohe.de

*www.facebook.com

*Aftershow:*

*Grapes (Daaamn Son / Clap Your Feet)*

soundcloud.com

*Kai Kani (Ticktickboom)*

www.facebook.com

Eintritt: 9.00 € | Eintritt VVK: 7.00 €
 | Open: 21:00 | Start: 22:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Goldener Salon | Party

Mamba Zaubar 3 - Antirepressions Soliparty

Line up:
Raza Allstars
Ronnie und Kuddi
Jonny the Nut
Peechen
Hocker
+ Special Guest

Es gibt wieder eine Tombola und Ghettogambling also sollte jeder genug Kohle einstecken.

Start: 23:00
Mo 09.06.2014
Goldener Salon | DJ-Abend

Punkerstammtisch - Tischtennis-Rundlauf

Eintritt frei!

Start: 21:00
Mi 11.06.2014
Hafenklang | Konzert

Full Of Hell (USA, A389 Records) + D.O.C. (Disciples of Christ, USA, Coke Bust Drummer) + Haust (NOR)

Fr 13.06.2014
Hafenklang | Konzert

True Rebel 11th Anniversary:
HASS - D-Punk von früher!
+ Restmensch - Multifunktionsjacken-Pogo-Punk aus Hamburg

HASS - D-Punk von früher!
www.facebook.com/hass.produktion

Restmensch - Multifunktionsjacken-Pogo-Punk aus Hamburg
www.facebook.com/Restmensch

VVK am billigsten im True Rebel Store

Eintritt: 13.00 € | Eintritt VVK: 12.80 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Hafenklang Late Night | Party

CRACH RECORDS PRESENTS:

DEAN RODELL [ MachineCode.Subsistenz]
Soak [Crach Records.Subsistenz]
Sonair [Subsistenz]
Krýtika [Crach Records]
Cine [Crach Records]

dark drum'n bass/drill n bass

Dean Rodell [Machine Code.Subsistenz]
United Kingdom, Berlin
www.mixcloud.com/DeanRodell

Soak [Crach Records.Subsistenz]
Berlin
www.mixcloud.com/soak

Sonair [Subsistenz]
Berlin
www.mixcloud.com/sonairmusic

Krýtika [Crach Records]
Hamburg
www.mixcloud.com/krytika

Cine [Crach Records]
Hamburg
www.mixcloud.com/cine
Facebook Event:
www.facebook.com/events/257788704402332

Eintritt: 10.00 €
 | Open: 00:00
Sa 14.06.2014
Hafenklang | Konzert

The Appleseed Cast (US)

ACHTUNG....PÜNKLICHER BEGINN!!!

Eintritt: 15.00 € | Eintritt VVK: 13.95 €
 | Open: 19:30 | Start: 20:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Hafenklang Late Night | DJ-Abend

WOBWOB

Open: 00:00
Mo 16.06.2014
Goldener Salon | Konzert

Konzert auf Spende! Pünktlicher Beginn!

Infernöh (SWE) + Nomad (NYC)

Ab 22 Uhr Punkerstammtisch - Tischtennis-Rundlauf

Eintritt frei!

Open: 20:00 | Start: 20:45
Fr 20.06.2014
Hafenklang | Konzert

True Rebel 11th Anniversary:
Toxoplasma - D-Punk Klassiker aus den 80ern
+ Absturtz - Deutschpunk voner Waterkant

Toxoplasma - D-Punk Klassiker aus den 80ern
www.facebook.com/pages/Toxoplasma
Absturtz - Deutschpunk voner Waterkant
www.facebook.com/Absturtz

VVK am billigsten im True Rebel Store

Eintritt: 13.00 € | Eintritt VVK: 12.80 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Mo 23.06.2014
Hafenklang | Konzert

Hundredth (USA) + Rotting Out (USA)

Eintritt VVK: 18.00 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Goldener Salon | DJ-Abend

Punkerstammtisch - Tischtennis-Rundlauf

Eintritt frei!

Start: 21:00
So 29.06.2014
Hafenklang | Konzert

THE SLACKERS (NY/SKA)

ACHTUNG PÜNKTLICHER BEGINN UM 20UHR!

The Slackers gelten in der Ska Szene zu recht und unbescheiden als die beste Ska Band der Welt, wenn auch sie selbst ihren Sound lieber als Brooklyn Soul, eine relaxte Mischung aus 60ties-Ska, Soul, Swing und Jazz beschreiben. Wie auch immer... Genau diese musikalischen Einflüsse, eine rohe Punk Attitüde, unschlagbares Songwriting und die rauchige Stimme des Sängers Vic Ruggieros machen sie live unschlagbar. Und dafür, dass sie sich The Slackers nennen sind sie mit 14 Alben unglaublich fleissig!
www.theslackers.com

Eintritt: 16.00 € | Eintritt VVK: 15.00 €
 | Open: 19:00 | Start: 20:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Mo 30.06.2014
Goldener Salon | DJ-Abend

Punkerstammtisch - Tischtennis-Rundlauf

Eintritt frei!

Start: 21:00
Fr 04.07.2014
Goldener Salon | Konzert

Nails (USA - Southern Lord Records / Street Cleaner Records / Six Feet Under Records)

Eintritt VVK: 14.90 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
So 20.07.2014
Hafenklang | Konzert

Valient Thorr (USA)

"Valient Thorr WAS a band from inside of the planet Venus that came to Earth, unstuck in time, captured by circumstances beyond their control and forced to make due with the best technology at hand, spreading positive vibes the world over in hopes of smashing doubt and fear with enlightenment through Rocknroll. Valient Thorr IS now a movement of groups of men and women (Thorriors) who spread that same cheer and PMA by gathering, sharing, bbqing, partying, rocking, and believing in truth through wild blasts of pure energy bursting at the seams with dueling guitar riffs, hammering drums, thundering bass, and the howling knowledge of some wild looking madmen. And with that charming wit and marvelous personality, Valient Thorr has hashed out a back catalogue of no less than 5 sacred tomes, and various singles and videos. In this first year of Earth's new beginning, Valient Thorr have begun recording a new album in Athens, Georgia with Kyle Spence (Harvey Milk) that will see the light of day in the summer. Two Thorrsand 13 is going to be big."

www.valientthorr.com
www.facebook.com

Eintritt: 15.00 € | Eintritt VVK: 13.90 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Do 24.07.2014
Hafenklang | Konzert

The Dictators NYC + The Ricky C Quartet (London, UK)

The Dictators ist eine 1973 in New York City gegründete US-amerikanische Rockband. Durch ihren laut und schnell gespielten Rock'n'Roll gilt sie zusammen mit Bands wie MC5, den New York Dolls und The Stooges als einer der Vorläufer des Punkrock. - genug Information!!!

thedictatorsnyc.com
www.facebook.com
www.therickycquartet.com
www.facebook.com

Eintritt: 16.00 € | Eintritt VVK: 15.00 €
 | Open: 20:00 | Start: 21:00
Jetzt Ticket sichern!!!
Mi 13.08.2014
Hafenklang | Konzert

Deafheaven (USA, San Francisco - Deathwishinc)

Eintritt: 13.00 € | Eintritt VVK: 11.70 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!
Fr 05.09.2014
Hafenklang | Konzert

SPEX & Putpat präsentieren:
HGich.T live!
+ DJ IGOR ACID AMORE

Eintritt: 13.00 € | Eintritt VVK: 11.70 €
 | Open: 21:00 | Start: 22:00
Jetzt Ticket sichern!!!
So 21.09.2014
Hafenklang | Konzert

Masked Intruder (USA - Fat Wreck Chords) + Pale Angels (USA)

Eintritt: 10.00 € | Eintritt VVK: 9.50 €
 | Open: 20:30 | Start: 21:30
Jetzt Ticket sichern!!!